Anglerblog von Endmin
  Boilie Rezepte
 

Boilierezepte, die ich persönlich ausprobiert habe:

 

Frolicboilie - (wird schnell von den Fischen angenommen)

600 Gramm gemahlenes Frolic - Rind
200 Gramm Weizengries

17 Gramm Sojamehl oder Maismehl
30 Gramm Eggalbumin gibt es z.B. bei Pelzer


Nussboilie -  (läuft in meinen Gewässern sehr gut)

400 Gramm Kürbiskernmehl
300 Gramm Grieß
150 Gramm Weizen gemahlen
150 Gramm Maismehl 
100 Gramm Nussmehl

 

Forelliboilie - (starke Lockwirkung)

300 Gramm gemahlene Forelli
300 Gramm Sojamehl
300 Gramm Gries
2-3 Eier, je nach Konsistenz
Flavour nach Bedarf hinzugeben

(Forelli bekommt man im Raiffeisenmarkt oder Angelgeschäft)


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=